• Pfaffenhofen Lambertuskirche

  • Zum Heiligen Kreuz in Weiler

  • Gemeinsam sind wir " stark"

Herzlich Willkommen

                                                              in unserer Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler

"Wirklich leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." (Oscar Wilde)

Trifft das nicht in's Schwarze?

Wir sind in unserer neuen fusionierten Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler der festen Überzeugung, dass wirklich leben möglich ist. Und dass dies eine wunderbare Erfahrung für uns alle  ist. Dazu wollen wir mit beiden Beinen fest auf unserer Erde stehen und  gleichzeitig ausgestreckt sein zum Himmel und offen für seine Geheimnisse.

Alle unsere Aktivitäten, zu denen wir jedermann sehr herzlich einladen, wollen die Spuren Gottes in unser aller Leben entdecken und froh darüber werden.

Seien Sie willkommen!

 Ihr Pfarrer J. Wendnagel mit Kirchengemeinderat

Gottesdienste               Kirchliche Nachrichten

Freitag 2. Dezember

19.15 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor                        

 

Sonntag 4. Dezember. (2. Advent)

9.30 Uhr        Gottesdienst in Weiler mit dem Gesangverein Liederkranz

Predigttext:  Ein Lied des Liederkranzes: „Gott, deine Kinder….“

                        „Ich weiß nicht, ob Du mich hörst Gott, ich weiß nicht mal, ob es dich gibt…..und doch frage ich und sehne mich nach Gott und seinen Engeln, mich zu segnen“

 

10.30 Uhr      Kinderkirche in der Kirche Weiler

17.00 Uhr      Sing4Fun mit unserer Katha Staiger konzertiert in der Kirche in Pfaffenhofen. Der                 Eintritt ist frei, siehe Plakat

 

Montag 5. Dezember

19.30 Uhr      Oekumenisches Hausgebet im Advent.

                        Alle Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, mit der ganzen Kirche an diesem Abend im eigenen Zuhause das Hausgebet zu feiern. Liturgische Vorlagen liegen in  beiden Kirchen aus.

20.15 Uhr      „Sing mit uns“ trifft sich im Gemeindehaus in Pfaffenhofen. Infos bei Frau Sinn 2188

 

Dienstag 6, Dezember

9.00 Uhr        Treffpunkt 2. Frühstück im Gemeindehaus Pfaffenhofen, es sind alle herzlich   eingeladen!

9.30-11.00 Uhr Muki-Krabbelgruppe Im Gemeindehaus Pfaffenhofen, Info bei

                           Mangala Nothacker, Tel.: 0174-5934534

 

Mittwoch 7. Dezember

15.00 Uhr      Konfirmandenunterricht

 

Donnerstag 8. Dezember

15.00 Uhr      Seniorenkreis in Pfaffenhofen – wir feiern Advent mit einem Adventsweg, der uns zur                     Feier des Abendmahles führt

 

Freitag 9, Dezember

19.15 Uhr      Jungbläser

20.00 Uhr      Posaunenchor                        

 

Sonntag 11. Dezember. (3. Advent)

10.30 Uhr      Gottesdienst in Pfaffenhofen mit unseren Strombergzwergen als Startschuss für den Weihnachtsmarkt

15.00 Uhr      Offenes Adventsliedersingen in der Kirche

                        Die Kirchengemeinde veranstaltet wieder ihren adventlichen Kruschteltisch unserer Beate Mayer in der Kirche und lädt zum Waffelstand der Konfirmanden herzlich ein.

 

Adventskalender reverse (für unsere Tafelläden)

 

In jeder Kirche steht eine Kiste bereit, so das man sonntags etwas mitbringen  kann,

 oder man nimmt eine Kiste mit diese liegen auch in der Kirche aus.

Sonntags immer nur ein Mal Gottesdienst

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass wir uns im Kirchengemeinderat darauf verständigt haben, dass es in unserer Kirchengemeinde im Anschluss an diese Sommerferien pro Sonntag immer nur einen gemeinsamen (und nicht 2) Gottesdienste gibt. Es gibt im Oberen Zabergäu für 9 Kirchen nur noch 3 Pfarrer und 2 davon sind 60+. Zusätzlich stehen wir in der Verantwortung, so effizient wie möglich mit der knapp bemessenen Energie umzugehen. Die Gottesdienstorte wechseln sich immer ab. Die jeweiligen Anfangszeiten 9.30 Uhr Weiler und 10.30 Uhr Pfaffenhofen bleiben erhalten. Die aktuellsten Infos gibt es immer auf unserer Homepage https://www.kirche-pfaffenhofen.de/ oder in der RMZ.

 

Winterkirche im Gemeindehaus

Weil auch wir uns verantwortlich fühlen, auf intelligente Weise möglichst effizient mit Energie umzugehen, haben wir beschlossen, unsere Gottesdienste vom 15. Januar bis 12. März 2023 jeweils in die Gemeindehäuser zu verlegen. Dies ist in vielen Kirchengemeinden schon seit Jahren üblich. Schau mer mal, was wir für Erfahrungen damit machen.

 

Sommerpause
Sommerpause
Tageslosung

für den 01. Dezember 2022

Jakob sprach: Lasst uns nach Bethel ziehen, dass ich dort einen Altar errichte dem Gott, der mich erhört hat zur Zeit meiner Trübsal und mit mir gewesen ist auf dem Wege.

1. Mose 35,3

Sagt Dank Gott, dem Vater, allezeit für alles.

Epheser 5,20