• Pfaffenhofen Lambertuskirche

  • Zum Heiligen Kreuz in Weiler

  • Gemeinsam sind wir " stark"

Herzlich Willkommen

                                                              in unserer Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler

"Wirklich leben ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." (Oscar Wilde)

Trifft das nicht in's Schwarze?

Wir sind in unserer neuen fusionierten Kirchengemeinde Pfaffenhofen-Weiler der festen Überzeugung, dass wirklich leben möglich ist. Und dass dies eine wunderbare Erfahrung für uns alle  ist. Dazu wollen wir mit beiden Beinen fest auf unserer Erde stehen und  gleichzeitig ausgestreckt sein zum Himmel und offen für seine Geheimnisse.

Alle unsere Aktivitäten, zu denen wir jedermann sehr herzlich einladen, wollen die Spuren Gottes in unser aller Leben entdecken und froh darüber werden.

Seien Sie willkommen!

 Ihr Pfarrer J. Wendnagel mit Kirchengemeinderat

Gottesdienste               Kirchliche Nachrichten

Donnerstag 1. April 2021 (Gründonnerstag)

19.00 Uhr  Abendmahlsgottesdienst in Pfaffenhofen nach der hygienisch                                einwandfreien Form des Wandelabendmahles (auch alkoholfrei und                      glutenfreies Brot)

 

Freitag 2. April (Karfreitag)

10.30 Uhr  gemeinsamer Gottesdienst in Pfaffenhofen

Predigttext:

„Habe Du nichts zu schaffen mit diesem Gerechten, denn ich habe heute Nacht viel im Traum erlitten um seinetwillen“ (Matth 17,19) ……so lässt die verzweifelte Frau des Pilatus ihrem Manne auf dem Richterstuhl ausrichten. Oft sind es gerade die sonst eher überlesenen Bibelverse, die uns sehr viel zu sagen haben. Was mag sie geträumt haben – die Frau des Pontius Pilatus?

 

Sonntag 4. April (Ostersonntag)

8.30 Uhr    Auferstehungsfeier auf dem Friedhof in Weiler (mit dem Posaunenchor)

Predigttext:

„Fürchtet euch nicht! Ich weiß, dass ihr Jesus, den Gekreuzigten, sucht. Er ist nicht hier; er ist auferstanden, wie er gesagt hat. Kommt und seht die Stätte, wo er gelegen hat. (Matth 28 1-10) Da ist es – in einem einzigen Satz und in ganzer Klarheit und Wahrheit. Das Geheimnis von Ostern. Persönlich betroffen? Dann kann es auch in meinem Leben Ostern werden.

 

10.30 Uhr  Ostergottesdienst in Pfaffenhofen

Predigttext:

„Brannte nicht unser Herz in uns, als er mit uns redete auf dem Wege…“(Lukas 24 13-33) Der Auferstandene erscheint zwei Jüngern auf dem Weg nach Emmaus, doch sie haben „gehaltene Augen“ und erkennen ihn nicht. Gibt es das wirklich – vielleicht sogar bei mir? Dass ich gehaltene Augen habe und mir ganz Wesentliches verborgen bleibt. Denk doch dran: „Hinterm Horizont geht’s weiter“ – so wie Udo Lindenberg singt.

 

Montag 5. April (Ostermontag)

9.30 Uhr    gemeinsamer Gottesdienst in Weiler

Predigttext:

„Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm sei Lob und Ehre und Preis und Gewalt von Ewigkeit zu Ewigkeit! Und die vier Wesen sprachen: Amen! Und die Ältesten fielen nieder und beteten an.“ (Offenbarung 5 6-14)

Heute gibt es starken Tobak. Wir tauchen ein in die Bilder- und Symbolwelt der Offenbarung. Manches lässt sich eben nur in Bildern sagen und Symbole erschließen so vieles, was jenseits aller Worte ist und was unser Bitten und Verstehen übersteigt.

 

Wandelabendmahl am Gründonnerstag

Im Namen Jesu laden wir herzlich zur hygienisch einwandfreien Form des Wandelabendmahles am Gründonnerstag um 19 Uhr in die Kirche nach Pfaffenhofen. Dabei wandeln die Besucher im 2m Abstand an Brot- und Weinstationen vorbei und gelangen auf einem Rundweg wieder an ihren Platz. Das glutenfreie Brot und der Wein (bzw. Traubensaft) werden infektionssicher zubereitet und gespendet.

Sonntag 11. April

9.30 Uhr    Gottesdienst in Weiler

10.30 Uhr  Gottesdienst in Pfaffenhofen

Donnerstag 15. April

19.30 Uhr  Sitzung des Kirchengemeinderates

 

Sonntag 18. April

9.30 Uhr    Gottesdienst in Weiler

10.30 Uhr  Kindergottesdienst in Weiler Gemeindehaus

10.30 Uhr  Gottesdienst in Pfaffenhofen

Gottesdienst- Maskenpflicht

Gemäß den neuesten Bestimmungen bitten wir alle Gottesdienstbesucher, im Gottesdienst medizinische Masken zu tragen. FFP2 Masken sind natürlich sehr geeignet, aber nicht vorgeschrieben. Die blauen gefältelten reichen völlig aus. Nur auf die Stoffmasken sollte bitte verzichtet werden.

 

Abschied vom „Team Pfeffer und Salz“

In einer - gerade noch coronaverträglich - gut gefüllten Kirche haben wir mit einer dicken Träne im Knopfloch, aber voller Dankbarkeit unser „Team Pfeffer und Salz“ in den Ruhestand verabschiedet und freuen uns sehr, dass wir mit allen als Kirchengemeinde weiterhin herzlich verbunden bleiben. Vielleicht sehen wir uns ja beim „Treffpunkt zweites Frühstück“, der ja bereits wieder am Horizont auftaucht. Und da wir in Pfaffenhofen ja das Motto leben „Die Kirche bleibt im Dorf“, also Kirche für die Menschen bei uns im Ort sein wollen, ist mir um die Zukunft nicht bange.

      Das Glaubensbekenntnis

Ich glaube an Gott,

den Vater, den Allmächtigen,

den Schöpfer des Himmels und der Erde

 

Konfirmanden 2021-2022- Anmeldeveranstaltung

 

Wir laden Sie herzlich ein zu einer

Informations- und Anmeldeveranstaltung am:

27.04.2021, um 20 Uhr

im Gemeindehaus Pfaffenhofen.

In der Regel sind die Kinder anzumelden, die im Augenblick die 7. Klasse besuchen. (13 bez.14 Jahre)

Der Konfirmandenunterricht beginnt am

9. Juni 2021.

Bitte bringen Sie etwas zum Schreiben mit und wenn Ihr Kind nicht in Pfaffenhofen oder Weiler gemeldet ist, die Taufurkunde.

Wir freuen uns sehr Sie/ Euch kennenzulernen.

 

Eure Evangelische Kirchengemeinde Pfaffenhofen- Weiler!

 

Tel.: Pfarramt Dienstag 9-11h) 07046-2103

Tageslosung

für den 12. April 2021

Das soll mein Ruhm und meine Wonne, mein Preis und meine Ehre sein unter allen Völkern auf Erden, wenn sie all das Gute hören, das ich Jerusalem geben will.

Jeremia 33,9

Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen, das Heil, das du bereitet hast vor allen Völkern, ein Licht zur Erleuchtung der Heiden und zum Preis deines Volkes Israel.

Lukas 2,29-32