Team "Pfeffer und Salz"

Abschied vom „Team Pfeffer und Salz“

 

In einer - gerade noch coronaverträglich - gut gefüllten Kirche haben wir mit einer dicken Träne im Knopfloch, aber voller Dankbarkeit unser „Team Pfeffer und Salz“ in den Ruhestand verabschiedet und freuen uns sehr, dass wir mit allen als Kirchengemeinde weiterhin herzlich verbunden bleiben. Vielleicht sehen wir uns ja beim „Treffpunkt zweites Frühstück“, der ja bereits wieder am Horizont auftaucht. Und da wir in Pfaffenhofen ja das Motto leben „Die Kirche bleibt im Dorf“, also Kirche für die Menschen bei uns im Ort sein wollen, ist mir um die Zukunft nicht bange.